Kontakt

HERZ(K)REISE

Mag. (FH) Petra Lumu

8200 Eggersdorf b. Graz

+43 (0)699 111 51 964

petra.lumu@herzkreise.at

Eine Sozialwissenschaftlerin machte sich auf den Weg,

auf der Suche nach dem Sinn des Lebens...

"Auf ihrem Lebenspfad durch afrikanische Dörfer wurde sie mit traditionellem Wissen beschenkt, welches sie weitergeben möchte. Durch ihre Offenheit, die sie in den Raum bringt und die Weisheit ihrer Lehren, eröffnen sich Tore tiefer Erkenntnis und du beginnst die Veränderung zu sein, die du in der Welt sehen möchtest"

"Mein Anliegen ist es eine Brücke zu schaffen zwischen den Anforderungen der Gesellschaft und den natürlichen Anlagen, die uns innewohnen"


Kennst du das Gefühl dieser inneren Sehnsucht nach mehr? 

Mehr Lebendigkeit? Mehr Leichtigkeit? Mehr Sinn? Mehr Erfolg? Mehr Liebe?

Irgendwann wurde der Ruf meines Herzens so laut und ich musste ihm einfach folgen. Denn ich wusste, da gibt es noch mehr. 

Ich hab mich auf einen Weg gemacht und die Steine am Weg, als uralte LehrmeisterInnen des Lebens erkannt.

Der Weg hat mich bis nach Uganda geführt, wo ich zum ersten Mal mit einer Art von Leben in Berührung kam, die mich erinnerte, woher ich komme und wozu ich da bin. In lebte 3 Jahren in afrikanischen Dörfern und bin seit über 6 Jahren mit indigenen und wissenschaftlichen LehrmeisterInnen am Weg, um zu erforschen, wie wir Menschen von Natur aus "ticken". Ich erkannte ein Potential in diesen natürlichen Anlagen, das viel größer ist, als ich mir je erträumt hätte.

Wenn wir Menschen uns wieder an diese UrNatur erinnern, dann werden wir mit dem Leben fließen und Widerstände werden sich auflösen. Denn es liegt nicht in unserer Natur im Widerstand zu sein. 

Unsere gesellschaftliche Erziehung führt dazu, dass wir natürliche Anteile zurückhalten. Wir bauen Mauern auf, wollen dem Wettbewerb der leistungsorientierten Gesellschaft entsprechen und blockieren damit unseren natürlichen Fluss.

Zurück bleibt eine stille Sehnsucht. Denn etwas in uns erinnert sich an diese Anlagen hinter den Mauern, die so viel Power in sich tragen und wieder fließen möchten.

Mein Anspruch ist es, den Zugang zu diesen Anlagen wieder freizulegen und zugleich den gesellschaftlichen Anforderungen standhalten zu können. Dafür habe ich geforscht, bin auf die Nase gefallen, habe Fehler gemacht und bin daran gewachsen.

Durch jahrelange Forschung, die Lehren alter WeisheitshüterInnen, meinem Studium und meinen Erfahrungen habe ich mir einen Koffer an Tools angesammelt, um die Mauern, die uns von der Power in uns abhalten, zu brechen. 

Weil diese Tools inzwischen das Leben so vieler Menschen bereichert haben, möchte ich sie weiter in die Welt hinaus tragen und lade auch dich ein, mit auf die Reise zu kommen.

Ich kann dir deine Probleme nicht aus dem Weg schaffen, doch ich kann dir lernen mit ihnen zu tanzen - in deinem höchsten Potential.

Mag. (FH) Petra Lumu

Sozialwissenschaftlerin, Bewussstseinsforscherin, Coachin,

Ethnodiplomatin, Künstlerin


Möchtest du meinen Newsletter erhalten?